Versandinfo

1. Wie sind die Versandkosten?

Versandkosten innerhalb Deutschlands (ohne Inseln) berechnen wir mit 50ct pro Flasche bzw. 1,00€ pro Magnumflasche.

Sollten Sie 18 oder mehr Flaschen bestellen, ist der Versand innerhalb Deutschlands (ohne Inseln) kostenfrei. Ab einer Flaschenanzahl von 18 Flaschen liefern wir Ihre Weinbestellung frei Haus. Bei allen anderen Bestellungen errechnen sich die Versandkosten individuell abhängig von Liefermenge, Lieferart und Lieferort. Die genauen Kosten Ihrer Bestellung werden Ihnen während des Bestellvorgangs vor dem Absenden genau ausgewiesen.

2. Wie lange dauert der Versand?

Die Lieferzeit beträgt zwei Wochen, sofern nicht anders angegeben. Bei Vorkasse, beginnt erst mit Zahlungseingang die Lieferzeit. Bitte beachten Sie, dass Waren gegebenenfalls erst zu einem späteren Zeitpunkt versandfertig sind (z. B. neue Jahrgänge, Vorbestellungen etc.)

3. Gibt es eine Mindestbestellmenge und Versandgrößen?

Die Mindestbestellmenge beträgt 6 Flaschen. Der Weinversand erfolgt in Paketen zu je 6 Flaschen. Ebenfalls kann die Bestellung nur in vollen Einheiten, dass heißt in einem Sechser-Turnus, erfolgen. (Versandgröße: 6, 12, 18, 24 usw. Flaschen)

4. Wie erfolgt die Lieferung?

Versandweg und Versandmittel sind stets der Wahl von Weingut Huff-Doll überlassen, wenn nicht ausdrücklich anderes vereinbart wird.

5. Gibt es gesetzliche Vorschriften, welche beachtet werden müssen?

Gemäß dem Jugendschutzgesetz geben wir keinen Wein an Jugendliche unter 16 Jahren, Brandweine nicht an Jugendliche unter 18 Jahren, ab. Der Käufer bestätigt mit Abgabe der Bestellung, dass er das nach dem Jugendschutzgesetz erforderliche Alter aufweist. Weingut Huff-Doll behält sich vor geeignete Nachweise zum Zweck des Altersnachweis, insbesondere bei Neukunden, einzufordern.